Thema 3 Auswendiglernen

Um Sie bei Ihren Auftritten und in den Übungsphasen zu unterstützen, sollten Sie Ihren Monolog frühzeitig auswendig lernen.

Versuchen Sie, während des Auswendiglernens keinen Text mit einer “schauspielerischen” Stimme oder Performance auswendig zu lernen; versuchen Sie, so neutral wie möglich zu bleiben. 

Um Sie bei diesem Prozess zu unterstützen, sollten Sie sich eine dauerhafte Gedächtnistechnik aus der Zeit Shakespeares ansehen!

Eine andere Methode besteht darin, einen Freund oder ein Familienmitglied zu bitten, sich zu Ihnen zu setzen, während Sie die auswendig gelernte Rede üben; sie sollten die Zeilen halten, und während Sie vortragen und eine Zeile vergessen, können Sie versuchen, Ihrem Partner “Zeile” zu sagen, und er kann Sie an die ersten paar Wörter erinnern.